Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Mein Bundestagsmandat

Mit der letzten Bundestagswahl am 22. September 2013 zogen neun Mitglieder der CDU Berlin in den Deutschen Bundestag ein. Als Spitzenkandidatin für den Landesverband mit dem Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf erhielt ich den Auftrag der Wählerinnen und Wähler unserer Stadt, ihre Interessen auch in dieser Legislaturperiode wieder auf Bundesebene zu vertreten.


Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Gruppe der Frauen mit Monika Grütters (1. Reihe, 5. v. l.) am 26.02.2015 im Bundeskanzleramt © Bundesregierung/Bergmann.

Nach dem deutlichen Wahlsieg der CDU/CSU kam es zu Sondierungen sowohl mit der SPD und den Grünen. In anschließenden Verhandlungen mit der SPD erfolgte schließlich die Einigung auf einen Koalitionsvertrag und die Bildung einer Großen Koalition unter Führung von Angela Merkel. Das große Vertrauen der Bevölkerung in die beiden Parteien der Mitte spiegelt sich auch in der Sitzverteilung des neuen Deutschen Bundestages wider: Mit 504 von 631 Sitzen verfügen CDU/CSU und SPD über eine deutliche Mehrheit.


Monika Grütters mit Bundestagspräsident Norbert Lammert

Vor der Koalitionsbildung stand jedoch die konstituierende Fraktionssitzung von CDU und CSU. Danach beginnt auch die fraktionsinterne Organisation der Abgeordneten in verschiedene Gruppen. So schließen sich die Mitglieder eines Landes in Landesgruppen zusammen, um die Interessen ihrer Region zu vertreten. Verschiedene Soziologische Gruppen widmen sich den spezifischen Anliegen bestimmter Bevölkerungsteile. Als Abgeordnete gehöre ich zur Gruppe der Frauen (GdF). Die Beschäftigung mit den einzelnen fachpolitischen Bereichen erfolgt in Arbeitsgruppen (AGs), die sich analog zu den Bundestagsausschüssen bilden. 

Weitere Informationen zum aktuellen Bundestag, seinen Gremien, Abstimmungsprozessen und Beschlüssen finden Sie auf den Internetseiten des Deutschen Bundestages.

Weitere Informationen zum Thema:

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.21 sec. | 17742 Views