Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
18.02.2013
Monika Grütters eröffnet Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im UKB

Am Montag, 18. Februar 2013 eröffnete Prof. Monika Grütters, MdB, gemeinsam mit  den beiden Geschäftsführern des Unfallkrankenhauses Berlin, Prof. Dr. Ekkernkamp und Prof. Dr. Ernst Haider, die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages in der Wandelhalle des Unfallkrankenhauses Berlin.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Professor Ekkernkamp, hielt Monika Grütters ihre Eröffnungsrede, in der sie auch die Besonderheit des Gastgeberorts des Krankenhauses betonte. Das UKB begreift sich nämlich nicht nur als hochmodernes klinisches Zentrum zur Rettung und Rehabilitation Schwerverletzter aus dem gesamten Bundesgebiet, sondern auch als öffentlichen Ort für die Bürgerinnen und Bürger des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf in Berlin. So erklärt sich die Bereitschaft der Krankenhausleitung, die Ausstellung des Deutschen Bundestages im Eingangsbereich des Krankenhauses für die Dauer von knapp einer Woche zu zeigen.


Monika Grütters und Prof. Ekkernkamp währen der Ausstellungseröffnung im UKB.
 © Ilona Ellmenreich 

An der Eröffnung nahmen neben dem Personal, auch viele Patienten sowie BesucherInnen und BürgerInnen aus der Umgebung teil. Der Deutsche Bundestag war neben Monika Grütters auch durch die zweite Bundestagsabgeordnete Marzahn-Hellersdorfs, Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau, vertreten, die das „Gastspiel“ der Wanderausstellung im UKB ebenfalls begrüßte.

Die Wanderausstellung richtet sich an politische Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die direkt vor Ort ihre Fragen an einen ständig präsenten Ansprechpartner des Deutschen Bundestages stellen können. Für Schulklassen besteht zudem die Möglichkeit, im Anschluss an die pädagogisch unterstützte Besichtigung der Wanderausstellung des Deutschen Bundestages die Rettungsstelle des Krankenhauses zu besichtigen.

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.21 sec. | 49193 Views