Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
06.05.2010
Monika Grütters trifft Heiner Geißler

Am 06. Mai 2010 freute sich Monika Grütters, den ehemaligen CDU-Generalsekretär der CDU, Dr. Heiner Geißler, in ihrem Bundestagsbüro begrüßen zu dürfen.

Gemeinsam mit Heiner Geißler, der einer der profiliertesten „elder statesmen“ der CDU ist, diskutierte die Abgeordnete angeregt die aktuelle politische Situation.


Dr. Heiner Geißler und Monika Grütters im Büro der Vorsitzenden des Kulturausschusses.

Neben dem Austausch über aktuelle politische Themen war es der Bundestagsabgeordneten aber auch ein Anliegen, Heiner Geißler einen Originalstein aus dem Brandenburger Tor zu überreichen. „In seiner gesamten politischen Karriere ist Heiner Geißler immer konsequent seinen Weg gegangen. Er hat sich nie verbiegen lassen. Zu seinen Prinzipien gehörte auch immer der Glaube an die Möglichkeit einer Wiedervereinigung. Dieses Engagement hat mich in jungen Jahren sehr beeindruckt, und ich freue mich, dass ich nun die Möglichkeit habe, Heiner Geißler einen Stein aus dem Symbol für die Teilung, aber auch für die wieder gewonnene Einheit und Freiheit überreichen zu können“, so Monika Grütters.

Heiner Geißler freute sich sehr über den Stein, der bei den Restaurationsarbeiten am Brandenburger Tor zu Beginn des neuen Jahrtausends herausgelöst worden war. Erbestand darauf, den Stein im Anschluss an das Treffen trotz seines großen Gewichts persönlich auf den Weg nach Hause mitzunehmen.

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.22 sec. | 57164 Views