Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
13.11.2011
Bundesparteitag trifft wegweisende Entscheidungen

Zwischen dem 13.-15. November 2011 kam die CDU zu ihrem 24. Parteitag in Leipzig zusammen. Monika Grütters nahm auch als Mitglied der Antragskommission an diesem wichtigen Parteitreffen teil.

Der Parteitag in Leipzig wurde von einer Reihe wichtiger inhaltlicher Entscheidungen geprägt. So bekannte sich der Parteitag nach ernsthafter und lange Debatte mit großer Mehrheit zur Idee der Europäischen Einigung und zur Solidarität mit den europäischen Partnern.


Monika Grütters mit Ihrer Parteifreundin Sylvie Nantcha, die auf Vorschlag der CDU-Bundestagsabgeordneten mit dem Helene-Weber-Preis ausgezeichnet wurde.
© Markus Schwarze

Im Zentrum des Parteitags stand zudem der Leitantrag des Bundesvorstands zur Weiterentwicklung der „Bildungsrepublik Deutschland“, an dem auch Monika Grütters als Mitglied der Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mitgewirkt hatte. In einer lebendigen Debatte wurde noch einmal deutlich, dass eine so vielfältige Republik wie Deutschland kein zentralistisches Bildungssystem braucht, aber regionale Unterschiede sich am Besten in gemeinsamen, verbindlichen und vergleichbaren Standards entfalten können, die Bildungsgerechtigkeit und Mobilität ermöglichen.

Von den Debatten und der Vielfalt der diskutierten Themen zeigte sich Monika Grütters beeindruckt: „Der Bundesparteitag hat wieder einmal bewiesen, dass die CDU eine echte Volkspartei ist. Hier sind wieder einmal viele hundert Menschen aufeinandergetroffen, die sich in Herkunft, Alter und Lebensumständen zum Teil sehr stark unterscheiden, aber eine gemeinsame Wertebasis teilen. Auch in Leipzig ist aus dieser Mischung wieder ein faszinierender und vor allem konstruktiver Wettstreit der Meinungen entstanden, an dessen Ende Beschlüsse stehen, mit der die CDU-Familie selbstbewusst vor die Wählerinnen und Wählern treten kann.“

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.21 sec. | 55663 Views