Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
27.11.2013
Monika Grütters erneut als Vorstandsmitglied der DPG gewählt

Am Mittwoch, 27. November 2013, fand die erste Mitgliederversammlung der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft (DPG) in der 18. Legislaturperiode statt. Monika Grütters wurde dabei erneut als Vorstandsmitglied des traditionsreichen Clubs aktiver und ehemaliger Parlamentsangehöriger bestätigt.

Seit mehr als 60 Jahren kommen in der DPG Abgeordnete aller Fraktionen und Parteien zusammen, um sich in vertraulicher und kollegialer Atmosphäre zu Alltagsthemen, aber auch zu den großen grundsätzlichen Fragen der Politik auszutauschen. Seit dem Umzug des Deutschen Bundestages nach Berlin hat die DPG ihren Sitz direkt gegenüber dem Reichstag im ehemaligen Reichstagspräsidentenpalais. In Anerkennung des interfraktionellen Charakters der DPG fanden dort auch in diesem Jahr die ersten Sondierungsgespräche der Parteien im Anschluss an die Bundestagswahlen statt.


Der neugewählte Vorstand mit Monika Grütters (3. v. r.). © DPG

„Seit 2009 bin ich Vorstandsmitglied der DPG und freue mich sehr, dass mir die Mitglieder auch für die kommenden Jahre ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Dieses Amt ist eine besondere Ehre und bringt eine große Verantwortung mit sich. Gerne will ich in den nächsten Jahren dazu beitragen, den Konsens der Demokraten und die Kultur des kollegialen interfraktionellen Austausch, die die DPG seit jeher prägen, auch weiter zu fördern“, so Monika Grütters

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.27 sec. | 55750 Views