Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
07.12.2014
Bundesparteitag der CDU in Köln

Von Montag, 07. Dezember 2014, bis Mittwoch, 09 Dezember 2014, tagte der Bundesparteitag der CDU in Köln. Auch Monika Grütters war als Delegierte des Landesverbandes Berlin vor Ort.

Auf dem Bundesparteitag wurde eindrucksvoll deutlich, dass die CDU geschlossen hinter der Vorsitzenden und Bundeskanzlerin: Angela Merkel wurde mit 96,7 Prozent der Stimmen erneut als Vorsitzende der CDU Deutschlands bestätigt. Dieses Ergebnis ist nicht zuletzt auch Ausdruck der Zufriedenheit der Delegierten mit der Arbeit der Bundesregierung: seit 1969 wurde zum ersten Mal ein ausgeglichener Haushalt aufgestellt, die Zahl der Erwerbstätigen hat mit über 43 Millionen eine neue Rekordhöhe erreicht, und die Investitionen in die Zukunftsthemen Kultur, Bildung und Forschung sind so hoch wie nie zuvor.


Monika Grütters mit ihren Bundestagskollegen Kai Wegner (links) und Jan-Marco Luczak auf dem Bundesparteitag.

Darüber hinaus sprach sich der Parteitag auch dafür aus, eventuelle Spielräume aus einer weiterhin soliden wirtschaftlichen Entwicklung für die Entlastung der Steuerzahler zu nutzen und die negativen Auswirkungen der „kalten Progression“ möglichst noch in dieser Legislaturperiode anzugehen.

„In Köln ist wieder einmal deutlich geworden, dass es die CDU ist, die Deutschland von der politischen Mitte aus gestaltet. Finanzpolitische Solidität und gezielte Investitionen für die Zukunft sind der Kern einer klugen und nachhaltigen Politik. Mit diesem Ansatz ist es Angela Merkel und der CDU in den vergangenen Jahren gelungen, das Vertrauen der Menschen in Deutschland zu gewinnen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass der Bundesparteitag diese herausragende Leistung anerkannt - und mit einem verdienten Ergebnis für die Vorsitzende Angela Merkel und ihre Stellvertreter belohnt hat“, so Monika Grütters im Anschluss an den Bundesparteitag
   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.22 sec. | 57874 Views