Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
13.06.2008

Monika Grütters zu Gast bei „Dol2Day“ auf dem „Berlin 08 – Festival“

Am Freitag, den 13. Juni 2008, besuchte Monika Grütters das Festival für junge Politik, „Berlin 08“, das von der Bundeszentrale für politische Bildung zum zweiten Mal nach 2005 im FEZ Berlin in der Wuhlheide ausgetragen wurde. Mehr als 500 politische Veranstaltungen, Workshops und Konzerte waren für die vielen Jugendlichen organisiert, die aus allen Teilen Deutschlands und sogar aus dem europäischen Ausland anreisten.

Monika Grütters nahm als eine Vertreterin der CDU/CSU – Bundestagsfraktion an einer Diskussionsrunde zum Thema „Religionsunterricht in den Schulen“ teil. Organisiert und moderiert wurde die intensive Diskussion in kleiner Runde durch die Internetplattform „Dol2Day“ (Der Titel ist ein Kürzel für „Democracy online today“), die im Jahre 2002 den renommierten Grimme Online Award gewann.

Die Teilnehmer der Runde diskutierten ausführlich das Für und Wider des Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen, wobei insbesondere die Berliner Situation mit dem geplanten Volksbegehren der Bürgerinitiative „Pro Reli (Link) im Vordergrund stand.

Zum Ende der Diskussion bekam Monika Grütters von den Veranstaltern noch zwei Fragebögen überreicht, die das politische Fachwissen und die Position der Befragten im politischen Spektrum testen sollen. Zum Zwecke der Auswertung der Fragebögen tauschte Monika Grütters noch ihre Kontaktdaten mit den Organisatoren der Veranstaltung aus und freut sich nun auf hoffentlich interessante Ergebnisse.

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.23 sec. | 59245 Views