Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
Besuchergruppe 10.06.2009

Am Mittwoch, den 10. Juni 2009, traf Prof. Monika Grütters, MdB, im Deutschen Bundestag mit Bürgerinnen und Bürgern aus ihrem Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf zusammen.

Die 50köpfige Gruppe setzte sich zum einen aus Mitgliedern der katholischen Gemeinde „St. Martin“ aus Mahlsdorf sowie der evangelischen Gemeinde aus Biesdorf zusammen, weitere Teilnehmer waren zwei Politikkurse des Melanchthon- und des Otto-Nagel-Gymnasiums sowie einige ehrenamtliche Mitarbeiter der Sozialkommissionen des Bezirks
Marzahn-Hellersdorf.



Die Gruppe begann ihre Besichtigung des Regierungsviertels mit einem Besuch des Auswärtigen Amtes, wo die Besucher durch eine Referentin des Hauses in einem interessanten Gespräch mit umfangreichen Informationen versorgt wurden. Im Anschluss daran brach die Gruppe zu einer kurzen Stadtrundfahrt durch Berlins politische Mitte auf, die am Deutschen Bundestag endete.



Dort kamen die Besucher zu einem politischen Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Monika Grütters zusammen. Von besonderem Interesse war dabei neben der Arbeit der Abgeordneten im Deutschen Bundestag auch das 60jährige Jubiläum der Verabschiedung des Grundgesetzes. So drehte sich das Gespräch vornehmlich um politische Grundsatzfragen, um das Selbstverständnis Deutschlands als Kulturnation und um die Begriffe Freiheit und Gleichheit. Nach einer wohlverdienten Mittagspause besuchte die Gruppe noch das Europäische Haus, bevor sie nach Marzahn-Hellersdorf zurückkehrte.

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.22 sec. | 33933 Views