Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
Besuchergruppe 28.10.2010

Monika Grütters begrüßt Bürgerinnen und Bürger im Deutschen Bundestag

Am Donnerstag, 28. Oktober 2010, freute sich Monika Grütters, Mitglieder des VDGN im Deutschen Bundestag begrüßen zu können.

Die ca. 30 Besucher hatten sich für eine politische Informationsfahrt angemeldet, die sie nach ihrem Besuch im Deutschen Bundestag noch ins Innenministerium und die Stasi – Unterlagen – Behörden führte. Gleich zu Beginn der Fahrt stand für die Gruppe das Gespräch mit der Wahlkreisabgeordneten und Vorsitzenden des Ausschusses für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag, Monika Grütters, auf dem Programm. Den interessierten Besuchern berichtete Monika Grütters dabei zunächst von ihren Aufgaben als Abgeordnete und skizzierte den Ablauf einer typischen Sitzungswoche im Deutschen Bundestag.

Im anschließenden Gespräch waren nicht nur aktuelle Fragen der Bundespolitik, wie zum Beispiel die Fragen nach einem Energiekonsens oder die Integrationsdebatte. Gegenstand des Interesses der Besucher, sondern auch Berliner Themen, wie etwa die Entwicklung des Stadtschlosses oder der Ausbau der Infrastruktur in den östlichen Bezirken der Stadt.

Ausführlich diskutierte die Abgeordnete mit ihren Gästen die verschiedenen Themen und bezog auch klar Stellung zu umstrittenen Fragen, wie dem Umgang mit dem Kopftuch oder den Religionsunterricht sowie viele andere Themen des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Mit Blick auf ihre jüngst erfolgte Reise in den Iran, stellte die Abgeordnete dabei klar, dass sie den dortigen Kopftuchzwang verurteilt, aber den jungen Frauen, die das Kopftuch in Deutschland tragen wollen, dies nicht grundsätzlich verbieten möchte, sondern mehr Gelassenheit im Umgang mit dem Kopftuch empfiehlt.

Im Anschluss an das Gespräch erklärte sich Monika Grütters gern noch zu einem Foto bereit, bevor die Gruppe ihren Besuch mit einer Besichtigung der Reichstagskuppel fortsetzte.

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.23 sec. | 32960 Views