Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
Besuchergruppe 30.10.2014
Informationsfahrt durch das politische Berlin

Am Donnerstag, 30. Oktober 2014, konnte Monika Grütters MdB wieder eine Besuchergruppe aus ihrem Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf im Regierungsviertel begrüßen.

Neben Mitgliedern der katholischen Gemeinde „St. Martin“ hatten sich Mitglieder des Unionhilfswerkes, der Senioren Union sowie weitere politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger der Gruppe angeschlossen.


Monika Grütters begrüßte ihre Gäste im Bundeskanzleramt.

Zu Beginn der Informationsfahrt stand dabei gleich die Besichtigung des Bundeskanzleramtes auf dem Programm. Im Anschluss an die Führung durch das Haus, in dem auch Monika Grütters ihr Büro als Staatsministerin hat, empfing die Bundestagsabgeordnete die Besuchergruppe zu einem Gespräch. Dabei erläuterte Monika Grütters nicht nur ihre Aufgaben als Abgeordnete und Staatsministerin, sondern gab auch einen Einblick in aktuelle kulturpolitische Themen und beantwortete Fragen der interessierten Besucherinnen und Besucher.

Im weiteren Verlauf der Informationsfahrt besuchte die Gruppe die Dauerausstellung im Tränenpalast, in der der Alltag der deutschen Teilung und die damit verbundenen menschlichen Schicksale einfühlsam dargestellt werden. Abschließend besichtigten die Besucherinnen und Besucher die Gedenkstätte Deutscher Widerstand in unmittelbarer Nähe des Verteidigungsministeriums. In einer neu konzipierten und am 02. Juli 2014 durch die Bundeskanzlerin eröffneten Dauerausstellung wird hier an die weltanschauliche Vielfalt und die soziale Breite des deutschen Widerstands gegen den Nationalsozialismus erinnert.

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.24 sec. | 33425 Views