Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
Besuchergruppe 24.06.2008

Jugendliche aus Marzahn-Hellersdorf zu Besuch im Bundeskanzleramt 

Auch dieses Jahr hat die Bundestagsabgeordnete Monika Grütters wieder 50 Bürgerinnen und Bürger aus ihrem Wahlkreis Marzahn – Hellersdorf zu einer Führung durch das Bundeskanzleramt eingeladen.

Diese Einladung wird von den Marzahn-Hellersdorfern immer wieder gern angenommen, insbesondere Schulklassen nutzen dieses Angebot. So trafen am sonnigen Nachmittag des 24. Juni 2008 Schülerinnen und Schüler einer 11. Klasse der Tagore-Oberschule und Lehrlinge eines freien Trägers, die zu Bürokräften ausgebildet werden, sowie deren Lehrerinnen vor dem Bundeskanzleramt ein.



Nach eingehender Sicherheitskontrolle startete die Führung durch den von den Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank gestalteten Neubau am Spreebogen. Begonnen wurde mit einem informativen 20minütigen Film über die Arbeit der Bundesbehörde als zentrale Koordinierungsstelle für die gesamte Regierungspolitik. Weiter ging es dann an der „Galerie der Vorgänger“ vorbei. Seit 1976 gibt es am Sitz des Bundeskanzlers diese Galerie. Es wurde seit dem zur Tradition, dass jeder Kanzler nach seinem Ausscheiden aus dem Amt von einem Künstler seiner Wahl ein Portrait gestalten lässt.

Nach ca. 90 Minuten Führung durch das Haus konnten sich die Interessenten einen Überblick über die Arbeit der Behörde und von der praktischen und künstlerischen Gestaltung des Bundeskanzler-amtes verschaffen.

   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.22 sec. | 33043 Views