Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
Besuchergruppe 20.03.2007

Bundestagsbesuch des Verbandes der russischsprachigen Jugend in Deutschland „Junost“ e.V. Berlin

Der Verband der russischsprachigen Jugend in Deutschland e.V. Junost in Berlin trat mit dem Wunsch nach einem Bundestagstagbesuch an die Abgeordnete Monika Grütters heran. Auf ihre Vermittlung hin konnten die Jugendlichen im Anschluss an eine Führung durch das Reichstagsgebäude mit dem Berichterstatter der CDU/CSU-Fraktion für Migration, Reinhard Grindel, MdB, sprechen.

Die Jugendlichen kamen aus fast allen Berliner Bezirken von Spandau bis Marzahn-Hellersdorf. Und sie hatten ganz konkreten Fragen an den Migrationsexperten: Was unternimmt die Politik zur Integrationsförderung? Warum ist die Qualität der Integrationskurse so unterschiedlich? Was tut die Politik um ein durchgängig gutes Niveau zu erreichen? Wie sieht es mit dem Angebot von Ganztagsschulen aus? Wird zwischen so genannten Aussiedlern und Ausländern unterschieden? Wie wirkt sich das konkret aus? Welche Perspektiven haben ausländische Studenten, wenn sie nach ihrem Abschluss in Deutschland bleiben wollen?





""
   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.23 sec. | 34666 Views