Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
News
08.03.2017, 22:09 Uhr | Vor Ort
Monika Grütters beim Frühlingsempfang der CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg
Der traditionelle Frühlingsempfang der CDU Fraktion Tempelhof-Schöneberg im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des beginnenden Bundestagswahlkampfes, damit Deutschland ein rot-rot-grünes Chaos wie in Berlin erspart bleibt.
Monika Thamm, Florian Graf MdA, Monika Grütters MdB, Jan-Marco Luczak MdB, Matthias Steuckardt (Fraktionsvorsitzender der BVV Tempelhof-Schöneberg), v.l.n.r.

Nach einer herzlichen Begrüßung des Fraktionsvorsitzenden Matthias Steuckardt äußerte Monika Grütters in ihrer Festrede deutliche Kritik am Fehlstart der rot-rot-grünen Regierung, die mit großtuerischen Worten kleingeistige Maßnahmen ankündige, die den Bürger ans staatliche Gängelband nehmen. Die CDU hingegen fördere die eigene Verantwortung und die Freiheit, die die unterschiedlichsten Lebensentwürfe akzeptiere. Diese Freiheit könne aber nicht gleichbedeutend mit falsch verstandener Großzügigkeit sein, z.B. gegenüber Asylsuchenden, die sich einer Wohnsitzauflage entziehen, gegenüber Drogendealern oder bei tödlichen Autorennen auf dem Ku‘Damm. „Wir können sehr tolerant sein, aber grenzenlos sind unsere Möglichkeiten nicht. Deshalb muss es Regeln geben, die für alle gelten. Alles andere schadet dem gesellschaftlichen Frieden und Zusammenhalt in Deutschland“, so Monika Grütters.
 
 
Monika Grütters MdB mit Florian Graf MdA

Die Christdemokraten fördern die Bürgergesellschaft und stehen für Bindung und Zusammenhalt, für die Sehnsucht der Menschen nach Heimat, worunter mehr zu verstehen sei als "der Ort, wo der Name auf dem Klingelschild steht.“ 

 
Pfarrer Josef Wiencke, Monika Grütters und Gerhard Hoffmann

Monika Grütters wies darauf hin, dass die politische und ehrenamtliche Parteiarbeit vor Ort gar nicht hoch genug zu schätzen sei. Zugleich lobte sie das Engagement der Vereine, Bürgerinitiativen und ehrenamtlichen Helfer in Tempelhof-Schöneberg.

Nach einem Grußwort des Fraktionsvorsitzenden im Abgeordnetenhaus von Berlin, Florian Graf MdA, hatte Monika Grütters die Gelegenheit zu einem lebhaften Austausch mit den vielen Gästen.
 
Die Musikerinnen
   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.33 sec. | 111592 Views